Ensuite Shopping » Lederwaren Geldbörse, Camel Geldbörse, Geldbörse Damen Leder, Geldbörse mit Kette
Kategorien
Mehr über...
Ensuite - News
Neue Schuhkollektion online ...
Geldbörse mit Kette

Vom ersten Entwurf bis zur fertigen Geldbörse

Leder ist ein Material, das nicht nur durch seine angenehme Griffigkeit überzeugen kann. Das überaus weiche und zugleich sehr strapazierfähige Leder bringt zahlreiche Eigenschaften mit sich, die dazu führen, dass es in unzähligen Bereichen Anwendung findet.

Geldbörsen, Geldbeutel bei Ensuite.de


Vom frühen Menschen bis zur modernen Lederherstellung

Obwohl es sich bei den modernen Lederwaren wie der Geldbörse in der Regel um industriell gefertigte Waren handelt, ist das Leder nicht nur ein natürlicher Werkstoff. Er zählt auch zu den ältesten und von Menschenhand hergestellten Rohstoffen. Im Laufe der unzähligen Jahrtausenden, die seit der ersten und noch sehr primitiven Ledergerbung vergangen sind, haben sich durch die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft und der Vorantreibung des technischen Fortschritts viele verschiedene Methoden entwickelt, aus den rohen Tierhäuten das weiche und anschmiegsame Leder zu gewinnen.

Vor über 800.000 Jahren begann der Urmensch, Zonen zu besiedeln, die eines zusätzlichen Schutzes vor der Kälte bedurften. Einige Theorien besagen sogar, dass der sogenannte Australopithecus, der vor mehr als zwei Millionen Jahren im warmen Afrika lebte, erste Kenntnisse der Hautbearbeitung erworben hatte. Bis heute erfreuen sich Lederwaren sehr großer Beliebtheit. Die Geldbörse ist längst zu einem ständigen Begleiter der meisten Menschen geworden. Neben eigentlichen Aufgabe darin Geld zu verwahren, wird die Geldbörse, sei sie nun für Damen oder Herren entworfen und aus Leder hergestellt, häufig dazu verwendet, die unterschiedlichsten Dinge darin zu transportieren. Fahrzeugpapiere, Ausweise aber ebenso Kredit-, Scheck- oder Krankenkassenkarten finden ihren Platz in den nützlichen Lederwaren. Gleichzeitig spielt die Verarbeitung und die Qualität der Nähte des Geldbeutels eine entscheidende Rolle. Von ihr hängt es unter anderem ab, wie lange eine solche Geldbörse verwendet werden kann.

Das Rindleder

Zahlreiche Lederwaren, unter anderem auch die Geldbörse, bestehen aus Rindleder. Das Rind ist eines der Nutztiere, die zur täglichen Nahrungsgewinnung dienen. Das Rindleder zeichnet sich nicht nur durch seine zahlreichen positiven Eigenschaften aus. Aufzucht und Haltung der Tiere gestaltet sich vergleichsweise unkompliziert. Dies und der aromatische Geschmack von Rindfleisch haben zu einer permanenten Verfügbarkeit des Leders geführt, den Lederpreis maßgeblich beeinflusst.

Neben dem Rindleder finden aber noch verschiedene andere Ledersorten Verwendung bei der Herstellung von Lederwaren wie Geldbörse, Handtaschen oder Schuhe oder ähnlichem. Das Leder, das vom Wasserbüffel gewonnen wird, zeichnet sich durch eine besonders hohe Reißfestigkeit und Belastbarkeit aus. So werden überwiegend Kleidungsstücke und Möbelstücke aus dem attraktiven Leder hergestellt.

Ein Antikstil, der alles andere als alt wirkt

Eine Geldbörse, die in den natürlichen Farbtönen des Leders gehalten ist, stellt sowohl für Herren als auch für Damen einen zeitlosen Klassiker aus Leder dar. Neben dem eleganten Schwarz ist der Farbton Camel, hierbei handelt es sich um einen warmen Braunton, für Geldbörsen überaus beliebt und weit verbreitet. Eine große, im Farbton Camel gefärbte Geldbörse bietet mit drei Scheinfächern und einem großen Fach, das Kleingeld aufnehmen kann, sehr viel Platz, um darin all die wichtigen Dinge zu verstauen, die vor allem von der Damenwelt im Geldbeutel zu finden sind. Das glatte, im Antikstil gehaltene Leder kombiniert ein scheinbar „altes“ Aussehen mit einem zeitlosen und modernen Design.

Auch wenn in der heutigen Zeit der bargeldlose Zahlungsverkehr das Bargeld immer häufiger verdrängt, ist die Geldbörse, unabhängig ob für Damen oder Herren ein überaus beliebtes Diebesgut. Gleichzeitig ist der aus Leder gefertigte Geldbeutel auch ein Gegenstand, der sehr gerne einmal verloren geht. Vor allem kleine Lederwaren und Geldbörsen können leicht aus Jacken- oder Hosentaschen herausfallen, ohne dass dies bemerkt wird. Sehr viele junge Menschen bevorzugen daher eine Geldbörse mit Kette. Aber auch in der Gastronomie wird die Geldbörse sehr häufig mit einer entsprechend langen Kette versehen. Die Kette verhindert so auf eine sehr einfache und zugleich wirkungsvolle Art und Weise, dass der Geldbeutel samt wertvollem Inhalt entwendet werden kann.
.

© Ensuite.de - Geldbörsen

Weitere Artikel zum Thema "Geldbörse":
Geldbeutel für Herren, Leder Geldbörse, Designer Geldbörse, Geldbörse in schwarz
Geldbörse aus Leder, Farbe braun, Damen und Herren Geldbörse
Günstige Geldbörsen
Camel Geldbörse und Damen Leder Geldbörse auch mit Kette
Geldbörse Damen im Shop günstig, auch für Herren
Damen Geldbörse Reißverschluss
Leder Geldbörse

Zurück
eCommerce Engine 2006 based on xt:Commerce
eCommerce Engine © 2009 xtcModfied.orgsupported under GNU/GPL

SSL Verschlüsselung Datenschutz-Signet des IITR Yatego Shopping Siegel basic_2010 Schuhe, Taschen und Accessoires im Preisvergleich auf Preis.de Preisvergleich Metapreis.de
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Login:
eMail-Adresse
Passwort

Schuhfinder
Schuhfinder - Hier finden Sie den richtigen Schuh!
Kundenbewertungen
Zahlungsmethoden
- Rechnung
- PayPal
- Lastschrift
- Vorauskasse
- Barzahlung
Versandinformationen
Versand per DHL